Homeopathische Mittel

Homeopathische Mittel

Abrotanum (Eberraute, Abrot.) Gehört zur Familie der Korbblütler (Asteraceae), Vorkommen in Europa und Südwestasien GEMÜT: Kennzeichnend für Abrotanum sind Schwäche und Kälte, was sich auch in der Gemütslage zeigt. Die Person ist oft niedergeschlagen und ängstlich. Sie fühlt sich matt und erschöpft. Daraus resultiert eine gewisse Reizbarkeit gegenüber der Umwelt. Teilweise kann mürrisches oder unfreundliches…

Keep reading

Selbstbehandlung mit Homöopathie

Selbstbehandlung mit Homöopathie

In der Homöopathie spielt die Selbstbeobachtung eine sehr wichtige Rolle. Dennoch sollte eine Selbstbehandlung nur unter Anleitung eines/einer homöopathischen Arztes/Ärztin durchgeführt werden. Die Qual der Wahl beim Finden des richtigen Mittels ist nicht zu unterschätzen, da es eine Vielzahl an Mittelbeschreibungen gibt, von denen nicht immer alle Symptome auf jede/n zutreffen. Die mächtige Wirkung homöopathischer…

Keep reading

Die Entdeckung der Homöopathie

Die Entdeckung der Homöopathie

“Da stirbt alles, wenn man so sagen darf, was sterben will, ohne sich an Galen, Boerhaave oder Brown [große Gelehrte für die damalige Zeit] zu kehren, und blo߸ was zum Tode nicht reif war, kommt davon. Da trägt man Krankenwärter und Ärzte, Apotheker und Wundärzte zu Grabe” Frustriert von den medizinischen Möglichkeiten und Bräuchen seiner…

Keep reading

Was ist Homöopathie?

Was ist Homöopathie?

Das Wort Homöopathie stammt aus dem Griechischen und heißt übersetzt soviel wie „ähnliches Leiden“. Es setzt sich aus den beiden Wörtern homoin (= ähnlich, gleichartig) und pathos (= das Leiden, die Krankheit) zusammen. Homöopathie ist eine Heilmethode, die den Organismus bei Erkrankung durch Anregung der körpereigenen Abwehrkräfte bei der Heilung unterstützt. Während in der üblichen…

Keep reading

Warum Homöopathie?

Warum Homöopathie?

Willkommen auf homoeopathie-information.at! Homöopathie gehört medizinisch gesehen zum Bereich der Ganzheitsmedizin. Während Teilgebiete der Medizin, wie die innere Medizin oder die Kinderheilkunde, usw. klar definierte Fachbezeichnungen sind, widmet sich die Homöopathie dem ganzen Individuum. Sie ist somit kein starres Gebilde mit fest gefügten Grenzen, sondern eine im Fluss befindliche Richtung der Medizin, deren Ziel es…

Keep reading

Literaturempfehlungen zum Homöopathie

Literaturempfehlungen zum Homöopathie

Grundlagen: Medizin der Zukunft Homöopathie von Georgos Vithoulkas; erschienen im Wenderothverlag; Auflage 22 (1979) Kursbuch Homöopathie von Michael Teut, Jörn Dahler, Christian Lucae, Ulrich Koch; erschienen im Elsevier Verlag München , 1. Auflage (7.März 2008) Lehrbuch der Homöopathie: Grundlagen und Praxis (Gebundene Ausgabe) von Thomas Genneper, Andreas Wegener; erschienen im Haug Verlag, 2. überarb. Auflage (25. August 2004) Lehrbuch der Homöopathie Band…

Keep reading